Meine Ausbildung habe ich 1983 in Ludwigshafen begonnen und 1985 mit meinem praktischen Jahr in Hamburg an der berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Boberg abgeschlossen.

Fortbildungen sind für mich keine Pflicht, sondern machen mir Freude.

Zahlreiche Weiterbildungen in manueller Therapie, Cyriax, craniosacraler und viszeraler Osteopathie, Faszientherapie, Fußreflexzonentherapie, Reiki, Ausbildung zur Brüggertherapeutin und APM-Therapeutin (Akupunktmassage nach Penzel) folgten.

In Zusammenarbeit mit Zahnärzten behandle ich Patienten mit myofaszialen Schmerzsyndromen und habe großen Spaß an der Betreuung schwangerer Frauen dank meiner Erfahrungen mit der Akupunktmassage.

Fokussiertes Arbeiten, um zu einem schnellst möglichen Behandlungserfolg zu kommen, liegt mir ebenso wie „Wellnessbehandlungen“ und präventives Arbeiten mit dem Patienten. Jeder Patient wird individuell betreut und erhält eine auf ihn abgestimmte Behandlung.

Seit 2015 Berechtung zur sekt. Heilpraktikerin.